Skip to content

Stephanie Blasch, Laura Rüger, Lea Fuhrhop: Marienkäfer

27. Mai 2013

Hat dich auch schon ein Marienkäfer besucht?

Wenn ja, hast du sie auch schon mal genauer erforscht?

 Wir haben Marienkäfer erforscht und spannendes herausgefunden: Man sagt, dass die Marienkäfer Glück bringen, deswegen nennt man sie auch Glücksbringer.

Wie bei uns Menschen gibt es auch bei ihnen Frauen und Männer. Die Männer sind kleiner und leichter als die Frauen. Sie werden beide allerdings nicht älter als drei Jahre alt.

Du hast bestimmt schon mal gehört, dass die Punkte der Marienkäfer für das Alter stehen. Das ist allerdings falsch! Die Punkte auf dem Rücken der Marienkäfer stehen für die verschiedenen Arten. Es gibt 4000 verschiedene Marienkäfer auf der ganzen Welt, aber nur 80 in Deutschland. Am häufigsten gibt es den Sieben-Punkt-Marienkäfer. Es gibt auch welche, die einen gelben oder schwarzen Körper haben, diese haben dann andersfarbige Punkte.

 

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: