Skip to content

Zeitungsberichte der 7c der Hauptschule Stadtmitte

9. Juni 2014

Schwerer Verkehrsunfall
Auf Heimweg großer Schock

Es gab einen schweren Unfall auf der Autobahn A7. Ein Motorrad ist in einen Schulbus mit 30 Kindern gerast. Die Schulklasse war auf dem Heimweg, als ein betrunkener 30-jähriger Mann in den Bus rast. Der Bus ging in Flammen auf. Es gab 10 Verletzte und 3 Tote. Die anderen 17 Kinder standen unter Schock. Es kamen Krankenwagen, Feuerwehr und die Polizei. Auf der A7 gab es einen großen Stau über 5 km. Der Stau war nach 2 Stunden aufgelöst.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: